Atmung + Meditation 
Bewusstes Atmen

 

Trainingszeiten:

Freitag    20.30 bis 21.30 Uhr

 

Die Atmung ist die erste eigenständige Energieaufnahme nach der Geburt.

Es gibt verschiedene Methoden mit der Atmung bewusst zu arbeiten.

Um gezielt Reaktionen oder Resultate zu erreichen, gibt es unterschiedliche Atemtechniken die du erlernen kannst.

Deine Konzentration wird gesteigert, du lernst dich besser zu entspannen.

Die Durchblutung wird gefördert.

Unser heutiges Lebenssystem wandelt sich ständig, wir müssen uns an ummständliche Lebensbedingungen oder weite Arbeitswege
anpassen.
Da ist es durchaus möglich, dass man sich selbst vollkommen vergisst und unweigerlich Stress Symptome generiert.
 
Die erste Pflicht für dich Selbst ist, auf deine Atmung zu achten. Benutze sie wieder natürlich, nicht nur oberflächlich und automatisch.
Egal wo Du dich befindest, Atmen ist eine Lebensnotwendige Nahrung.
 
Richte deine Aufmerksamkeit auf deine Atmung, fühle wie die Luft durch deine Nase in dich hinein strömt und sich in deinem Körper ausbreitet ...